Lazy days auf Ko Lanta

Nichts tun kann ja so schön sein :) Naja, wirklich nichts wäre ja gelogen. Wir machen schon was… zum Beispiel lange auschlafen, das Frühstücksbüffet plündern, nach der größten aller Shivaeye-Muscheln tauchen und mit dem Moped ueber die Insel rasen.

Gestern haben wir eine Kayaktour gemacht- die körperliche Anstrengung hielt sich allerdings in Grenzen, ein großteil war dann doch eher am Strand aalen – daher haben wir außer Sonnenbrand (das wird alles braun!) keine Schmerzen zu beklagen. Morgen machen wir die 4Island Pflicht Schnorcheltour und werden noch einmal ordentlich sonnetanken, denn leider leider gehts am Dienstag schon wieder mit dem Flieger Richtung Bangkok und dann naht schon das Urlaubsende…  

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.