Rote Beete & Kürbis mit Kartoffeln

Der Herbst bringt jede Menge meiner Lieblingsgemüse mit, in dieser Woche in Form von roter Beete, Hokkaido Kürbis und jungen Kartoffeln –  wie immer direkt mit meinem IDA Gemüse Abo vom Bauernhof zu mir nach Hause.

Gestern war ich erst spät zuhause, ein schnelles Abendessen musste her – das landete auf meinem Teller:

Rote Beete & Kürbis mit Kartoffeln
3-4 Portionen

2 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel, klein gewürfelt
3  mittlere rote Beete Knollen, geschält und in Würfel geschnitten
1/2 Hokkaido Kürbis, gewürfelt
250 ml Gemüsebrühe
frischer Rosmarin
Pfeffer
Salz

500g Pellkartoffeln ( in meinem Fall Sorte „Laura“)

Zum Servieren
Quark

Gemüse vorbereiten und kleinschneiden. Anschließend in einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln andünsten und anschließend rote Beete und Kürbis hinzugeben. Nach 5 Minuten die Gemüsebrühe dazu , Deckel drauf und solange köcheln lassen bis die Flüssigkeit verkocht ist. Mit Rosmarin, Pfeffer und Salz würzen. Zusammen mit den Pellkartoffeln und Quark servieren.

Hast Du noch Fragen zu diesem Post oder möchtest etwas ergänzen?

Dann hinterlasse mir einen Kommentar – ich freu mich drauf von Dir zu hören!

 

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.