Vegetarisches Chili mit Walnüssen & Schokolade

Ich liebe den Herbst! Gestern habe ich einen Spaziergang durch den bunten Wald gemacht – wunderschön! Es wird langsam kälter und die Tage kürzer also genau das richtige Wetter um den Tag mit einem leckeren warmen Eintopf ausklingen zu lassen.

Auf greenkitchenstories.com habe ich ein tolles Rezept für ein vegetarisches Chili gefunden und was soll ich sagen – es ist Glück zum Essen! Die Kombination mit Nüssen und der Schokolade gibt dem Chili die besondere Note.

Hier das leicht abgewandelte Rezept:

Vegetarisches Chili mit Walnüssen & Schokolade
 6-8 Portionen

2 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel, klein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, abgezogen und gewürfelt
1  kleine Chilischote, kleingeschnitten
3  Paprikaschoten (gelb, rot, grün), gewürfelt
4 Möhren, gewürfelt
2 Stangen Staudensellerie, kleingeschnitten
150 g Walnusskerne, extra fein gehackt
800 g bohnen (ich habe Konserven genommen: Kidney, schwarze Bohnen, weiße Riesenbohnen)
2 x 400 g Konserven geschälte Eiertomaten
240 ml Wasser 
1 Glas Rotwein 
1 kleine Tasse Kaffee
70 g 80% dunkle Schokolade, in kleine Stücke gebrochen

Zum Servieren
1 Esslöffel Frischkäse

Als Erstes das Gemüse vorbereiten und alles kleinschneiden. Anschließend in einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Chili und Knoblauch andünsten und aufpassen das nichts anbrennt. Danach die Paprika, Möhren und Sellerie dazugeben und für ein paar Minuten mitdünsten. Anschließend kommen die Walnüsse, Bohnen, Tomaten und das Wasser mit in den Topf. Das Ganze ca 30min köcheln lassen. Zum Schluss den Rotwein und die Schokolade hinzufügen und nochmal für ungefähr 5 Minuten kochen lassen. Abschmecken mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer – fertig!

Hast Du noch Fragen zu diesem Post oder möchtest etwas ergänzen?

Dann hinterlasse mir einen Kommentar – ich freu mich drauf von Dir zu hören!

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.