Oatmeal Nutella Cookies

Ich präsentiere: Das einfachste und leckerste Cookie Rezept der Welt! Die Cookies haben nur vier Zutaten und die Küchenwaage musst Du auch nicht auspacken – ein Traum.

Bis aufs Photo haben es leider auch nur vier Stück geschafft…
 

Oatmeal Nutella Cookies
für ca 25 Cookies 

1 Glas Nutella
1/2 Glas Mehl (leeres Nutella Glas als Maß nehmen)
1/2 Glas kernige Haferflocken (leeres Nutella Glas als Maß nehmen) 
1 Ei

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren bis alles miteinander verbunden ist. Hierfür kannst Du einfach einen Löffel nehmen, klappt super. Jetzt formst Du aus dem Teig kleine Kugeln, legst sie aufs Backblech und drückst sie mit dem Handballen leicht flach. Ab in den Ofen für 10 Minuten. Fertig.

Wichtig ist, dass Du die guten Stücke nicht zu lange im Ofen lasst. Hol sie raus wenn sie noch leicht weich sind. Nach dem Auskühlen sind sie dann perfekt.

Hast Du noch Fragen zu diesem Post oder möchtest etwas ergänzen?

Dann hinterlasse mir einen Kommentar – ich freu mich drauf von Dir zu hören!

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.