Meine Top 10 Reise Apps

die zehn besten Reiseapps
Reisen? – Nicht ohne mein Iphone!

Reiseapps gibt es viele. Sehr viele. Ich möchte Dir gerne meine persönlichen Top 10 Reise Apps vorstellen. Alle haben mir unterwegs schon treue Dienste geleistet und mein Iphone möchte nicht mehr ohne sie sein.

 CURRENCY

Baht, Dong, Dollar, Kronen, Pesos! 

Mit Currency behältst Du den Überblick und bist für die nächsten harten Verhandlungen mit dem Straßenhändler gewappnet. Die App stellt aktuelle Währungskurs-Informationen für über 100 Währungen und Länder zur Verfügung. Du kannst Dir 8 Währungen Deiner Wahl parallel anzeigen lassen. Funktioniert einwandfrei offline, sobald Du Zugang zum Internet hast kannst Du die App aktualisieren und die neusten Kurse werden automatisch gespeichert. 

Gratis im Appstore

 

 

ICOON

Schon mal versucht einem Prager Tante Emma Laden Besitzer dessen Sprache Du nicht sprichst Du erklären, dass Du eine 9Volt Batterie kaufen möchtest?

Icoon hilft und hat mir schon mehrfach treue Dienste geleistet. Egal ob Du eine Zahnbürste oder laktosefreie Milch kaufen möchtest oder erklären willst, dass Du leider ganz schlimmen Durchfall hast – für jedes Kommunikationsproblem gibt es das passende Icon. Icoon spricht in Bildern die überall verständlich sind.

KATEGORIEN:

* Kleidung
* Hygiene
* Gesundheit
* Geld
* Freizeit
* Unterkunft
* Behörden
* Reise
* Maße
* Gefühle
* Essen
* Welt

0,89€ im Appstore

DROPBOX

 Nenn mich Panikmacher – aber einer meiner größten Alpträume wäre es alle meine Reise Fotos zu verlieren. Daher sichere ich alles immer doppelt und dreifach. Ich überspiele meine Fotos auf Reisen jeden Abend auf eine mobile Festplatte und zusätzlich in meiner Dropbox.

Neben Fotos spiele ich vor Reisestart noch Kopien von Pässen, Kreditkarten, Führerscheinen, Versicherungen, Flugtickets und Visas drauf damit ich im Notfall (z.B.  bei Diebstahl der Originale9 immer noch auf diese wichtigen Dokumente zugreifen kann. Einzelne Dateien kannst Du über einen Link auch anderen Personen freigeben.

Du kannst vom Iphone direkt alle neuen Aufnahmen in die Cloud laden. Zugriff auf alle hochgeladen Dateien hast Du über den Webviewer, die Desktopanwendung oder die App.

Sehr beruhigend. Damit kann ich einfach besser schlafen.

Gratis im Appstore inkl. 2 gb Speicherplatz

SKYPE

 Skype und seine Videotelefonie muss wohl nicht mehr groß erklärt werden. Aber Mama, Oma & Opa haben keinen Skype Account geschweige denn „dieses Internet“ und wollen trotzdem mal ein Lebenszeichen von Dir unterwegs bekommen.

Ich telefoniere im Ausland mittlerweile ausschließlich über Skype. Sobald Du Dir ein Skypeguthaben gekauft hast (ich habe es so eingerichtet, dass bei einem Guthaben von unter 1€ automatisch wieder €10 aufgeladen werden) und Dich über WLAN ins Netz eingeklinkt hast, kannst Du jede beliebige Festnetz oder Mobilnummer für Centbeträge ab 0,02€ pro Minute anrufen.

Wenn Du möchtest kannst Du über die App auch direkt auf Deine Handykontakte zugreifen.

Die Sprachqualität hängt stark von dem vorhandenen WLAN ab. Wenn Du guten Empfang hast ist alles super – ist die Qualität schlecht ist es auch die Quali des Telefonats.

Gratis im Appstore zzgl. Skype Guthaben

SKYPE WIFI

Mit Skype WIFI findest Du überall einen Internetzugang. Die App listet mehr als 1 Million WLAN-Hotspots weltweit. Die Abrechnung erfolgt minutengenau über Dein Skype-Guthaben. Die Bedienung ist einfach und sehr übersichtlich. Die Lösung falls es mal gerade kein kostenloses WLAN gibt und Du trotzdem ein neues EBook laden willst.

Gratis im Appstore zzgl. Skype Guthaben

OFF MAPS 2

OffMaps 2 gibt Dir  überall Zugang zu Karten mit Suchfunktion und Deiner Position egal ob online, offline oder im Ausland. Dazu gibt es Wikipedia Infos und Restauranttips und den Hinweis für den nächsten Geldautomaten – natürlich auch offline. Herrlich!

Zwei Karten sind kostenlos enthalten, weitere Karten gibt es  im 3er Pack für 0,79€ als App In Kauf.

2 Karten gratis im Appstore, weitere Karten kosten 0,79€ für 3 Stück


METRO

 Diese App hat mich wirklich noch nie nie nie im Stich gelassen. Bisher getestet in London, Paris, Berlin und München hat sie mich immer einfach und unkompliziert durch den Wahnsinn des öffentlichen Nahverkehrs geführt. Ich liebe diese App einfach.

MetrO  lotst Dich durch UBahn, Straßenbahn und Busnetze von mehr als 400 Städten weltweit. Lade Dir die benötigten Städte herunter und suchen Deine  Route in U-Bahn, Bus, Straßenbahn und Zügen.

Neben Haltestellen kannst Du auch Sehenswürdigkeiten als Start oder Zeil angeben.. Nachdem die Städtedatei einmal installiert ist  brauchst Du keine Internetverbindung mehr, die App läuft komplett offline.

Ich empfehle Dir vor jeder Reise die App zu updaten damit Du immer die neusten Verbindungen und Fahrtzeiten drauf hast.

Gratis im Appstore

Bab.LA Wörterbuch

Wörterbücher für das iPhone gibt es viele. Aber nicht alle funktionieren auch ohne Internetverbindung.

Das „Deutsch-Englisch Wörterbuch“ von bab.la ist mein Favorit, denn es bietet über 500 000 Wörter inklusive Redewendungen und Spezialbegriffen auch offline.

Die App arbeitet superschnell. Du kannst Dir sowohl vom Deutschen ins Englische übersetzten lassen als auch umgekehrt. Bab.la erkennt automatisch ob Du einen deutschen oder englischen Begriff eingibst.

Alle Begriffe die Du bereits einmal gesucht hast werden in einer Historie gespeichert und können erneut aufgerufen werden.


Gratis im Appstore

NOTFALLPASS

 Die App die man hoffentlich niemals braucht. Der Notfallpass fasst Deine persönlichen Patienteninformationen übersichtlich und ohne Schnickschnak zusammen, damit sie im Notfall schnell abrufbar sind.

Neben Blutgruppe, Allergien, Medikamenten, Krankenversicherungsnummer etc kannst Du auch Notfallkontakte hinterlegen.

Ich lege mir immer zusätzlich einen Screenshot unserer Notfallpässe in die Dropbox. Sicher ist sicher.

Gratis im Appstore

TRAVELPOCKET

Zahlen, Budget, Kalkulationen &  Kostenpläne. Als ob ich im Büro nicht schon jeden Tag genug davon hätte, zwingt mich eine innere Stimme auch auf Reisen alle

Ausgaben akribisch zu erfassen und zu kategorisieren – Travelpocket ist die perfekte App um unterwegs Dein Reisebudget im Blick zu haben.

Jede Ausgabe kann einer Kategorie zugeordnet werden. Uhrzeit und Ort gibt’s auch noch dazu. Somit kannst Du noch Jahre später sagen wie viel der Milchkaffee auf der Kao San Road im Dezember 2012 gekostet hat – unbezahlbar :-)

Du kannst Ausgaben in jeder beliebigen Währung eintragen. Der integrierter Währungsrechner erledigt das Umrechnen für Dich.  Deine gesammelten Ausgaben kannst als Liste aus der App exportieren und per Mail verschicken.

Darf bei keinem Kontrollfreak wie mir auf dem Iphone fehlen.

1,79€ im Appstore

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

4 thoughts on “Meine Top 10 Reise Apps

  1. 23. April 2013 at 18:37

    Hey, coole Liste von Apps. Ich glaube gerade die MetrO-App fehlt mir noch auf meinem Apfel-Fon.

    Bei den Karten kann ich dir noch „Maps with me“ empfehlen. Die App lässt dich kostenlos OpenStreetMap-Material runterladen, so dass du überall auf der Welt eine Karte dabei hast. Ist übrigens auch in Deutschland herrlich, falls man wieder am Ende des Monats gedrosselt ist, aber trotzdem mal schnell ’ne Kartenapp braucht.

  2. 23. Juli 2013 at 16:06

    Coole Liste. Was würden wir bloß ohne Handy, Apps ind Internet machen ;).

    Vg Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.