Wanderlust an der Sieg – der Dreitälerweg

„Warum in die Ferne streifen, wenn das Gute liegt so nah…“ In meinem Fall war das Gute ein Tag an der frischen Luft, im Wald und an der Sieg zusammen mit meinem Vater und meinem Schwesterherz. Leider schaffen wir drei es viel zu selten etwas zusammen zu unternehmen, da meine Schwester in Wien wohnt. Umso schöner war dieser Tag. Frühlingshaftes Wetter am 29.12. und Müsliriegel im Rucksack – was will man mehr.

Burgruine Blankenberg
Zum Abschluss gabs noch einen Bilderbuch Sonnenuntergang. Hach. Und das alles OHNE Filter.
Papa und Schwesterherz.

Unsere Tour, inkl. genauer Beschreibung, könnt ihr bei Angelica auf „Wandern Bonn“ nachlesen.

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.