Schnelle rote Beete Lauch Quiche

Diese Woche gab es rote Beete in unserem Gemüsekistchen. Ratzfatz aufgegessen in Form dieser schnellen Quiche für faule Köche

Faul deshalb, weil ich mir dieses mal nicht die Arbeit gemacht habe einen Mürbeteig zu machen, sondern auf den good old Tiefkühl Blätterteig zurückgegriffen habe. Schnell fertig und lecker – genau mein Ding :)

Zutaten:
1 Packung TK Blätterteig
4 rote Beete Knollen
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
3 Eier
1/2 Becher Sahne
150 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskat
G
etwas geriebenen Käse

rotebeetequiche

Zubereitung:

Rote Beete schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen und ebenfalls klein schnibbeln. die Zwiebel in würfeln und das gesamte Gemüse zur Seite stellen. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
In einer Schüssel die Eier, Sahne und Milch mit Pfeffer, Salz und etwas geriebener Muskatnuss verquirlen. Jetzt kommt unser Freund aus der Kühltheke zum Einsatz!
Den Blätterteig in die Quicheform legen und in Form drücken, dabei darauf achten das die Ränder schön hoch an den Rand der Form reichen.
Jetzt das Gemüse einschichten. Ich hab als erstes eine Schicht rote Beete reingelegt, dann Lauch und Zwiebel und oben drauf nochmal rote Beete. Den Eier Sahne Milch Mix drauf, geriebenen Käse drüber und ab in den Ofen für ca. 40 Minuten. Die Quiche ist fertig wenn Sie goldbraun ist.
Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

One thought on “Schnelle rote Beete Lauch Quiche

  1. Sofia
    11. September 2014 at 15:52

    Hab ich nachgekocht: Es war sehr lecker! Und sehr schnell. Habe leider nur die gekochte Rote Beete bekommen. Geht auch. Aber ist mit frischer bestimmt noch besser in der Konsistenz.
    Danke für das tolle Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.