Hochzeitswein & Wanderlust an der Ahr

Meine schlaue Hochzeitsapp sagt mir, dass ich in 18 Tagen heirate. Komischerweise bin ich noch gar nicht aufgeregt. Catering ist geordert, die Deko wartet nur darauf in die Bäume und auf die Tische geschmissen zu werden und sogar eine Hochzeitstorte habe ich bestellt.

Am Samstag war die letzte große Einkaufsaktion angesagt. Mission Hochzeitswein. Natürlich mit Papa. Der kennt sich besser als ich mit Wein aus und der Großeinkauf in Dernau an der Ahr läßt sich mit einem schönen kleinen Spaziergang verbinden.

Also auf nach Dernau! Ein schönes kleines Städtchen ganz und gar dem Wein gewidmet. Am Ortseingang heißt einen die Weinkönigin Evelyn von Plakaten herzlich willkommen und ein Weinlokal reiht sich an das nächste.

Legendär ist übrigens das Winzerfest, welches immer Anfang Herbst stattfindet. Es gibt einen Umzug der lokalen Winzer mit über 60 Festwagen quer durch die Stadt, statt Prinz Karneval winkt die Weinkönigin, überall gibt es etwas zu essen und zu trinken und abends sind alle betrunken. Ein großer Spaß.

Wir kaufen bei der Dagernova Weinmanufaktur ein, einer Winzergenossenschaft von lokalen Ahr Winzern. Dort gibt es erstklassigen Vino zu einem guten Kurs, eine kleine Weinprobe obendrauf und für den Foursquare Checkin extra Punkte, da Papa dort doch tatsächlich der Mayor ist.. Ein Titel der verteidigt werden will, klar.

Hochzeitswein für @heimatherz laden %) (@ Dagernova) 4sq.com/ZVMZbS
— Juergen Ertelt (@ertelt) 11. Mai 2013

Nachdem der Einkauf (Riesling & Spätburgunder) im Kofferraum verstaut ist, laufen wir entlang der Ahr nach Rech und kehren dort im ehemaligen Pfarrhaus ein. Von dort laufen wir auf der anderen Ahrseite zurück nach Dernau.

Eine schöne kleine Nachmittagsrunde für die man im ganzen vielleicht knapp 1,5 h braucht. Vielen Dank für den Wein und den schönen Tag, Papa!

Ein Gläschen in Ehren….
Lauchkuchen und üppige Käsebrote mit Salzstangendeko. Ja, unter dem Käse war noch Brot. Ehrlich.
Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

4 thoughts on “Hochzeitswein & Wanderlust an der Ahr

  1. 13. Mai 2013 at 21:17

    Hallo Sarah,
    wir sind frueher immer in die Pfalz zum „Weintesten“ gefahren und jedesmal mit einem ueberladenen Kofferraum wieder zurueck…
    Ich drueck dir die Daumen fuer einen reibungslosen Ablauf deiner Hochzeit. Wie es aussieht hast du dich um das wesentliche bereits gekuemmert. :)
    Liebste Gruesse Eva

    1. 15. Mai 2013 at 10:16

      Hallo Eva, vielen Dank! :-)

  2. 14. Oktober 2013 at 18:07

    Hast die Bilder mit einem Filter gemacht oder ist das Nachbearbeitet? Oder warum sind die so dunkelig.. weiß grad nicht, wie ich es sagen soll. Sieht aber toll aus, hat seinen Charme… :)

    1. 15. Oktober 2013 at 17:03

      Hallo, vielen Dank für Deinen Kommentar! Die Fotos hab ich alle mit Instgram (App fürs Iphone) gemacht und bearbeitet. Probiers doch auch mal, macht Spaß :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.