Paddeln & Picknick – eine Kanu Tour auf der Alster in Hamburg

Wer an Hamburg denkt, denkt an Wasser. An das Meer, den Hafen, die Elbe und die Alster. Ein Klassiker unter Hamburg Besuchern ist die große Hafenrundfahrt. Wenn Du keine Lust auf Ausflugsschiffchen mit Seemannsliedern und lauwarmen Filterkaffee hast, kannst Du bei einer Tour mit dem Kanu auf der Alster Hamburg aus einer neuen Perspektive kennenlernen.

Mitten im schmucken Stadteil Eppendorf kannst Du Dir ein Kanu für eine oder auch mehrere Stunden leihen und dann gemütlich oder sportlich ambitioniert über die Alster paddeln.

Vorbei an den dicksten Villen und größsten Garten der Stadt gibt es am Ufer einen kleinen Einblick auf weißgestrichene Gartenmöbel auf denen anscheinend immer frische Blumen stehen, Häuser die aussehen als würden einem gleich Dienstmädchen mit einem Häubchen zuwinken und bei mir die Vorstellung hervorrufen das es in diesen Häusern immer  selbstgemachte Limonade und frischgebackenen Kuchen gibt.

Wenn Du Dich an all dem Glanz und Gloria der Besitztümer der Bewohner und den wunderschönen von Trauerweiden gesäumten Fluss satt gesehen hast (oder Dir einfach vom Paddeln die Arme wie Pudding vorkommen) ist die richtige Zeit für eine Pause gekommen.

Auf der Außenalster gibt es mehrere Bootssteege an denen Du mit Deinem Kanu anlegen kannst. Der perfekte Platz für ein Picknick! Falls Du Dich nicht selbst mit Proviant versorgt hast, kannst Du Dir beim Bootsverleih zu fairen Preisen einen Picknickkorb packen lassen bevor Du lospaddelst. Unter anderem stehen Sushi, Antipasti, Salate und Sandwiches auf der Karte. Getränke gibt es natürlich auch.

 

Goldfisch Bootsverleih
Isekai 1
20249 Hamburg
Tel.: 040-41357575

Öffnungszeiten: jeden Tag von 10:00 bis 20:00 Uhr

Nächste Haltestelle ÖPNV:  Eppendorfer Baum, Linie U3

Größere Kartenansicht,

Ich wurde auf diese Reise von Hamburg Tourismus eingeladen. Herzlichen Dank! Meine Meinung bleibt hiervon unberührt.

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

3 thoughts on “Paddeln & Picknick – eine Kanu Tour auf der Alster in Hamburg

  1. 8. Juli 2013 at 18:37

    Hihi, es war einfach nur toll! :D
    Gerne wieder, dann zeigen wir den Landratten wieder, wer am schnellsten paddeln kann (inklusive Essen versteht sich).

    Liebe Grüße
    Christina

  2. 9. Juli 2013 at 09:02

    Werde ich mir mal merken. Hört sich jedenfalls super an. Und die Preise für die Paddelboote sind auch fair. Super finde ich auf jeden Fall die Picknickkörbe, die man sich direkt dort mitbestellen kann. :)

    VG Steffi

  3. 10. August 2015 at 18:18

    Ein wirklich toller Blog, und ein stimmungsvoller Artikel zur vielleicht schönsten Seite Hamburgs: Der Alster.

    Als wir kürzlich eine Städtereise nach Hamburg gemacht haben, hatten wir eine großartige Zeit in der Elbmetropole. Wir haben versucht, alles an den 3 Tagen mitzunehmen: Hafenrundfahrt im Hamburger Hafen, Stadtrundfahrt durch Hamburg, Alsterrundfahrt, ein Besuch im Hamburg Dungeon.
    Zum Glück haben wir unsere Eintrittskarten vorab online gebucht, so dass wir mit den Tickets ohne Anstehen an den Schlangen vorbei reinkamen.
    Einen kostenlosen Stadtführer mit Stadtplan gibt es dazu, wenn man das ganze über http://www.hansetix.de/hamburg bucht. Dazu gibt es die „HanseCARD“, womit man auch Rabatte bei Alster-Kanuanbietern bekommt. LG, Jonathan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.