Was kostet die Welt? – Reisekosten für 21 Tage Laos

21 Tage haben wir Laos verbracht, haben in Luang Prabang Tempel bewundert und Croissants gefuttert und sind bei einem Mahout-Kurs Elefanten ganz nahe gekommen. Die zweieinhalb Tage mit den Dickhäutern waren toll, aber auch eine teure Angelegenheit, die im unterstehenden Diagramm den Punkt „Unterhaltung“ mit einem Kostenpunkt von €360,-  gewaltig in die Höhe treibt.

Abgesehen von dieser Unternehmung die wir uns einfach gönnen wollten und die jeden Cent wert war (demnächst gibt es hier einen extra Post zu dem Elefanten Camp) ist Laos sehr günstig.

Unsere Reisekosten pro Person liegen bei 29€ pro Tag. Inkl. Elefanten.

Dieses Budget bezieht sich wie immer auf alle variablen Reisekosten. Heißt unser Flug aus Deutschland, Auslandskrankenversicherung etc sind hier nicht mit drin.

Wir haben wir immer in Mittelklasse Gasthäusern und Hotels geschlafen, in Luang Prabang war sogar ein schickes Boutique Hotel in einer denkmalgeschützen Villa drin.

Wir haben exzellent gegessen, ein guter Mix aus Streetfood, Cafés und auch ein etwas schickeres Restaurant ist in unserem Budget mit drin.

Reisekosten_Laos_2014

 

Was kostet ein Monat Thailand und wieviel Reisebudget haben wir für Vietnam eingeplant?

HIER findest Du meine weiteren Posts über unsere Reisekosten!

Tweet it! Like it! Share it! Tweet about this on TwitterShare on FacebookPin on PinterestEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.